Schlagwort-Archiv: Steep

Sujet_Vertriders@Filmfest_StAnton_2014

Steile Typen

Radikal vertikal schreibt das Sportmagazin in seiner aktuellen Ausgabe über die Vertrider, wir nennen es lieber steil und so heißt ja auch der letzte Film von uns. Das Filmfest St. Anton hat unseren Film Steep in das diesjährige Programm aufgenommen, nachdem letztes Jahr bereits die beiden ersten Teile der Vertriders Trilogie am Festival gezeigt wurden. Im Hinblick auf das anstehende Filmfest widmete das Sportmagazin daher eine Doppelseite dem Vertriding. Picco nimmt die Leser in seinem Interview mit in die vertikale Welt des alpinen Mountainbikens, spricht über die Anfänge des Vertridens, die Innsbrucker Schule, die Angst und unseren Ehrencodex.

Sylvia@Sportmagazin_Ausgabe_Juli2014Das Filmfestival findet zum zwanzigsten Mal in St. Anton am Arlberg statt (27. bis 30. August). Zuvor aber gastiert das Bergfilmspektakel in Bozen am 25.06. im Filmclub, in Wien am 26.06 im Gartenbaukino und am 27. Juni in der FH Kufstein.

 Vielleicht trifft man sich hier oder dort. Euer Team Vertriders.

Vertriderisch steil

Die Wege in den Tiroler Bergen sind steil – zumeist sehr steil. Einige davon sind zu richtigen Vertride-Klassikern avanciert, sehr wenige bieten das Potential zur Legendenbildung, wie der “Verrückte Eduard-Trail”, dessen Schlüsselstellen den Erzählungen nach nur einmal befahren werden konnte, seither aber alle Bewerber abgeschüttelt hat.

STEEP, der letzte Teil der Film-Trilogie handelt von den Pionieren und solchen, die es noch werden wollen.

Euer Team Vertriders